DER JIL KOPERSCHMIDT IMMOBILIEN – BLOG

Das Abendroth-Quartier

10. September 2020 | Immobilien

Innerstädtisches Wohnen in Cuxhaven

Cuxhaven hat ein neues Wohnviertel, das beliebte Abendroth-Quartier. Seine Größe und anspruchsvolle Architektur, seine Gliederung machen klar: Hier ist nicht nur ein Neubauprojekt entstanden, sondern ein nach den Anforderungen zeitgemäßer Stadtplanung konzipiertes Quartier, selbstbewusst und prägnant, das sich als eigenständiges Zentrum präsentiert.

Immobilienmakler-Cuxhaven_Abendroth-Quartier_JIL-KOPERSCHMIDT-IMMOBILIEN

Der ruhende Pol inmitten der Stadt

Dieses Ensemble verbindet familien- und seniorengerechte Wohnformen miteinander. Die überwiegend zweistöckigen Baukörper mit Penthaus und die Stadthäuser gruppieren sich um einen zentralen Freiraum, den Abendroth-Platz. Er bietet sich mit seinen Bäumen und Bänken als Treffpunkt für alle Bewohner zum Verweilen und Kommunizieren an, für einen kleinen Klönschnack, wie es an der Küste heißt.

Ein authentisches Miteinander aller Generationen

Das attraktive Erscheinungsbild der Gebäude, das vom Durchgangsverkehr verschonte ruhige Wohnen, umgeben von ansprechendem Grün, machen aus dem Abendroth-Quartier ein zentrumnahes Viertel, in dem man sich zu Hause fühlt.

Das Abendroth-Quartier in der maritimen Stadt Cuxhaven bietet das, was sich die Menschen wünschen, nämlich dort wohnen und arbeiten zu können, wo andere Urlaub machen.

Sie möchten nähere Informationen
zu den noch wenigen zum Verkauf stehenden Eigentumswohnungen?

Gerne sind wir für Sie da:
Telefon 04721 – 6669690 oder E-Mail [email protected]mmobilien.de